Alles über Ultras: Magazine, Bücher, Sonderausgaben, DVDs und mehr!

Rund um Ultrà #News

30.04.20 - BFU 4 & 5 (Nachdruck)
Aufgrund der hohen Nachfrage und des durchweg positiven Feedbacks auf den Nachdruck der längst ausverkauften BFU-Ausgaben 1 bis 3, haben wir kurzen Prozess gemacht und stellen euch nun die Nr. 4 und 5 zur Verfügung.  Wie gehabt, ohne jegliche Veränderungen. Eine einmalige Chance für alle jüngeren Personen die noch an Fanzines glauben und all das nachlesen wollen, was unsere Generation damals im Jahr 2007 bewegte.

20.3.20 - Solidarität ist unsere Waffe
Das ist ein Post für diejenigen, die als Maßnahme gegen die Verbreitung des Corona-Virus zu Hause zu bleiben. Sei es, weil sie unter Quarantäne gestellt wurden oder einfach, weil es ihnen ernst ist und sie an andere denken. Im Verlauf des Textes findet ihr einen Download mit Lesestoff aus Italien, 34 Gruppen, die in den letzten 50 Jahren Geschichte geschrieben haben. Weiterlesen unter: hier
 

Buch FANSZENE POLEN (erweiterte Neuauflage)
Buch FANSZENE POLEN (erweiterte Neuauflage) Buch FANSZENE POLEN (erweiterte Neuauflage) Buch FANSZENE POLEN (erweiterte Neuauflage) Buch FANSZENE POLEN (erweiterte Neuauflage) Buch FANSZENE POLEN (erweiterte Neuauflage) Buch FANSZENE POLEN (erweiterte Neuauflage) Buch FANSZENE POLEN (erweiterte Neuauflage) Buch FANSZENE POLEN (erweiterte Neuauflage) Buch FANSZENE POLEN (erweiterte Neuauflage) Buch FANSZENE POLEN (erweiterte Neuauflage) Buch FANSZENE POLEN (erweiterte Neuauflage)

11,90 €

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Art.Nr.:PL01

Buch FANSZENE POLEN (erweiterte Neuauflage)

+++ ERWEITERTE & ÜBERARBEITETE NEUAUFLAGE 2020 - AKTUALISIERUNG VON ÜBER 100 TEXTEN - WEIT MEHR ALS 250 KORREKTUREN+++

Eingeschlagen wie eine Bombe, Rückmeldungen voller Begeisterung und in Rekordgeschwindigkeit ausverkauft. Das sind die Schlagworte, die uns spontan zur 1. Auflage einfallen. Es kann für uns Ersteller keinen schöneren Lohn geben. Umso mehr nervte es uns, dass ständig Nachfragen zu Restexemplaren eintrudelten, wir aber allen Absagen erteilen mussten. Eigentlich doof, wenn man so ein Wahnsinnsprojekt angeleiert hat, es dann aber für neu in die Szene gekommene oder alle, die es schlichtweg verpasst haben eins zu kaufen, gar nicht verfügbar ist. Die Idee einer Neuauflage schwirrte eh schon lange im Kopf und vor allem aufgrund vieler Änderungen, die ja die polnische Fanszene seit 2-3 Jahren arg durcheinander wirbeln, machte das sogar richtig Sinn. Folglich wurden sich noch einige Nächte um die Ohren geschlagen. Unglaublich, wie viele Fehler aus dem ersten Teil korrigiert werden mussten, vor allem solche die uns selber gar nicht aufgefallen waren. Dazu die ganzen Änderungen bedingt durch neue oder beendete Freundschaften und auch in Sachen Texte bin ich nochmal richtig in die Vollen gegangen. Weit über 100 Berichte wurden überarbeitet und oftmals stark erweitert. Dazu wurden bei den Fakten bestimmt locker über 300 bis 400 ausgetauscht und geändert. Somit dürfte sich selbst ein Neukauf für alle die bereits die erste Auflage besitzen lohnen. Aufgrund des allgemein rückgängigen Interesse an Printmedien und dem Umstand, dass es sich ja "nur" um einen Nachdruck handelt, ist die Auflage nicht sonderlich hoch, weswegen wir den Preis etwas anheben mussten. Ich denke das ist bei dem vorliegenden Resultat trotzdem locker verkraftbar und noch im Rahmen.
 

Ultras, Fans & Hooligans - Ein Streifzug durch die Gewaltige Fanlandschaft Polens!

- Infos zu Stadien, Einwohnerzahlen, Anzahl der Fans u.v.m.
- Jede der 192 Fanszenen auf einer Seite
- Jede Szene mit eigenem Infotext zu Charakteristika, Historie & Besonderheiten
- Mehrseitiger Zusatz über Ultras, Fans & Hooligans bei anderen Sportarten
- Kleines Kibice-Wörterbuch
- Übersichtskarten und Informationen zu den einzelnen Wojewodschaften
- Erklärung zum Thema Fanclubs

Das alles auf 240 Seiten im natürlich vollfarbigen A5-Format. Ein absolutes MUSS für jeden Polen-Liebhaber!

Achtung: Für den Nachdruck haben wir dünneres Seitenpapier gewählt, damit die Lesbarkeit beim Aufschlagen des Buches im Gegensatz zur ersten Auflage besser ist. Daher ist die zweite Auflage zwar etwas dünner, die Seitenzahl aber dennoch gleich mit allen Korrekturen, Neuerungen und Aktualisierungen.

Leider hat der Fehlerteufel in der Neuauflage zugeschlagen. Durch eine Unachtsamkeit unsererseits, befindet sich der überarbeitete Text von LKS Lodz leider im Textfeld von Widzew Lodz. Wir bitten vielmals ums Entschuldigung. Jeder der uns und unsere Produkte kennt, weiß, wie sehr wir uns über einen solchen Patzer ärgern. An dieser Stelle nun der korrekte Text, der übrigens nicht von dem aus Auflage 1 abweicht.

„Halb Polen hasst uns, die andere Hälfte sind wir!“, dieser auf einer Zaunfahne verewigte Slogan traf vor allem in den 90er Jahren auf die
Szene zu, denn nach Legia galt Widzew aufgrund seiner sportlichen Höhenflüge als der populärste Verein Polens. So sprossen Fanclubs
selbst in weit entfernten Städten (Chełm, Grudziądz) aus der Erde, was Widzew den Ruf einbrachte, zwar eine große Fanschar hinter
sich zu wissen, dafür aber schwach organisiert und in Łódź hinter ŁKS nur die Nummer zwei zu sein. Dieses Bild hat sich mittlerweile
gewandelt und so kann man behaupten, dass die Stadt 50-50 geteilt ist. In Sachen Kurvengeschehen galt Widzew bis etwa 2010 herum
zur absoluten Spitzenklasse in Polen. Gute Choreographien, aber vor allem starker Support, den sich viele als Vorbild nahmen. Später,
als im Zuge von vermeintlichen Umbauarbeiten und anderen seltsamen Gründen der Gästeblock im eigenen Stadion fast fünf Jahre
gesperrt blieb, wirkte sich das natürlich auch auf die eigene Verfassung aus. Dafür erstarkte die sportliche Fraktion und neben der
derweil über zehn Jahre währenden Freundschaft zu Ruch, die zweifellos als eine der stärksten in Polen durchgeht, ist Widzew eine
der größten Nummern in Polen, egal auf welchem Gebiet. Ein Lizenzentzug im Jahr 2014 ließ den Verein bis in die 5. Liga abrutschen,
was symptomatisch für die sportliche Situation in der drittgrößten polnischen Stadt war. Beide Stadien der großen Vereine abgerissen
oder im Umbau, folglich kein geeignetes Objekt um überhaupt Fußballspiele mit Zuschauern austragen zu können und dazu beide
Klubs in den Niederrungen der 4. und 5. Liga. Mittlerweile sind die Aussichten weitaus rosiger, denn mit der Fertigstellung des Stadions
Ende März 2017 und den zur Verfügung stehenden finanziellen Mitteln ist die Rückkehr ins Oberhaus wohl nur eine Frage der Zeit.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

7,77 EUR

Polska Kibolska 1,2+3 - Sparpaket!

Polska Kibolska 1,2+3 - Sparpaket!

Alle 3 Ausgaben zum Sparpreis!

(inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Zum Artikel
4,00 EUR

NEU! POLSKA KIBOLSKA NR. 4

NEU! POLSKA KIBOLSKA NR. 4

deutschsprachiges Fanzine Fanszene Polen / März 2020 / 92 Seiten

(inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Zum Artikel
5,00 EUR

BFU-Saisonrückblick 12/13

BFU-Saisonrückblick 12/13

47 Gruppen - 292 Seiten

(inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Zum Artikel
8,90 EUR

BFU-SAISONRÜCKBLICK 18/19

BFU-SAISONRÜCKBLICK 18/19

34 Gruppen - 296 Seiten - Erschienen am 16.8. 
 

(inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Zum Artikel
9,99 EUR

BLICKFANG ULTRA 1-3

BLICKFANG ULTRA 1-3

BFU Nr. 1-3 als Paket 

(inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Zum Artikel
4,00 EUR

BLICKFANG ULTRA 4

BLICKFANG ULTRA 4

Erscheinungstermin: September 2007
 

(inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Zum Artikel